Ein tolles Wochenende für die Jugendfeuerwehren

Vom 11. bis 13. Juli gab es ein Highlight für einige Jugendfeuerwehren in der Umgebung von Zörbig.

Die Verantwortlichen der Jugendfeuerwehren von Cösitz, Löberitz, Radegast, Schortewitz, Zehbitz und Zörbig hatten etwas ganz besonderes für unseren Nachwuchs organisiert.
Ein ganzes Wochenende, wie in einer Wache der Berufsfeuerwehr leben, mit Einsätzen und viel Spaß, das war das Ziel.
So begab es sich, dass 32 Jugendfeuerwehrleute sich freitags an dem Feuerwehrgerätahaus in Radegast einfanden und gespannt auf das Wochenende waren.
Mit der symbolischen Schlüsselübergabe am Freitag war die Jugend „Herr“ des Hauses und sie wurden gefordert. Bei zahlreichen kleinen Einsatzübungen galt es, das erlernte Wissen aus der Ausbildung umzusetzen.

So musste ein Silobrand gelöscht, eine Wasserversorgung aufgebaut, ein Gefahrgutunfall bewältigt und flüchtige Reptilien gesucht werden.
Natürlich gehörte für den Nachwuchs auch die Gerätekunde an den 8 zur Verfügung gestellten Fahrzeugen dazu.

Gemütliche Abende im Zelt, gute Verpflegung und vor allen Dingen der Einsatz der Betreuer haben den Erfolg dieses Wochenendes garantiert.

Ein besonderer Dank an die Betreuer der Jugendfeuerwehr und vor allen Dingen an die zahlreichen Kameradinnen und Kameraden, die dieses Wochenende möglich gemacht haben.

Bis zum nächsten Jahr!