24. - 26.06.2016 Feuerwache zum Falteimer

Am Wochenende vom 24. - 26.06.2016 fand das 5. Ausbildungszeltlager unter der Fahne der "Feuerwache zum Falteimer" statt.

Die über die Jahre gewachsene Kooperation der Kinder- und Jugendfeuerwehren aus Radegast, Zörbig, Cösitz, Gnetsch, Löberitz, Salzfurtkapelle, Sandersdorf und Zehbitz, bestehend aus rund 60 Kindern und Jugendlichen sowie 25 Betreuerinnen, Betreuern und Helfern, absolvierte ihr fünftes gemeinsames Ausbildungszeltlager.

Im Rahmen realitätsnaher Übungseinsätze wurden verschiedene Szenarien aus dem täglichen Einsatzgeschehen nachgestellt, wie Beispielsweise ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten, eine Höhenrettung, Brände mittels Nebelanlage oder entlaufene Tiere.

Ziel war es, feuerwehrtechnisches Wissen und Fähigkeiten zu vermitteln und die Kameradschaft untereinander zu fördern.

Es zeigte sich schnell, dass die Jugendwarte und Betreuer in ihren Feuerwehren gute Arbeit geleistet haben. Die Kinder und Jugendlichen konnten ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse, unterstützt durch Mitarbeiter des DRK Köthen, zeigen und auffrischen. Auch das taktische Vorgehen und Abarbeiten anderer Einsätze wurde zur vollsten Zufriedenheit aller erfüllt.

Neben allem Ernst kam auch der Spaß nicht zu kurz. So wurde eine Hüpfburg organisiert und auf dem Gelände sorgten bei bis zu 37 °C mehrere Beregnungsanlagen und Pools für Abkühlung. Natürlich durfte auch in diesem Jahr der Besuch des Stadtbades in Zörbig nicht fehlen.

Ein großer Dank geht an die Feuerwehrvereine Radegast, Zörbig und Cösitz, die Lebenshilfe Köthen, die die gesamte Versorgung mit Speis und Trank organisiert haben und an alle Betreuer und Helfer. Auch möchten wir uns beim DRK für die Bereitstellung der Zelte und Feldbetten, den Autohäusern Bennemann und König & Partner für die kostenlose Überlassung von Kleinbussen für das gesamte Wochenende, dem Sound Service Zörbig, dem Stadtbad und dem Eiscafé Zörbig, GTS Werbung Zörbig und bei den Entsorgungsunternehmen Kremer und Jensky bedanken. Ein Dank geht auch an die Firma print24, welche durch eine Gutschrift die Anschaffung einer Flagge ermöglichte.

Alle freuen sich schon auf das Jahr 2017, wenn es zum 6. Mal heißt:

„Einsatzalarm für die Feuerwache zum Falteimer“.