Letztes Jahr gab's die Geschichte, dieses Jahr ich für Euch dichte!

Unter dieser Überschrift erreichte uns beim einsammeln der Weihnachtsbäume dieses Jahr ein Gedicht, welches wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Vielen Dank an den Dichter!

Alle Jahre wieder...

Jedes Jahr im Januar
macht die Feuerwehr ne Party klar.
Das ist schon schöne Tradition
und erfreut den Vater wie den Sohn.
Doch erst heißt's raus das Bäumchen aus der Stuben,
da freuen sich die Feuerwehrbuben.
Sie sammeln flink die Bäume ein,
und heizen damit abends richtig ein.
Ein Knäckerchen so schön und heiß,
und rings rum ist noch etwas vom Schnee so weiß.
'Ne Bratwurst gibt's direkt vom Grill
und jeder kann essen so viel er will.
Auch Glühwein - ob mit oder ohne Schuss-
ist für jeden Zörbiger ein Muss.
Spaß hat's bisher immer gemacht,
DANKE dafür, dass Ihr Euch das ausgedacht.
Wir seh'n uns am 08. Januar,
hoffentlich macht Ihr's 2012 auch wahr.