28.10.2001 - Verkehrsunfall bei Rieda

Am 28.10.2001 wurde um 16:15 Uhr die Feuerwehr Zörbig zu einem Verkehrsunfall zwischen der Schrenzer Brücke und Rieda alarmiert.

Die Fahrerin des PKW BMW kam aus Richtung Rieda, verlor in der Kurve die Gewalt über ihr Fahrzeug und prallte auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen Baum.

Leider konnte die eintreffende Notärztin nur noch den den Tod der Frau feststellen.

Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der TÜV des Fahrzeuges bereits mehrere Monate abgelaufen war.
Weiterhin befanden sich die Reifen des PKW in einem nicht verkehrssicheren Zustand.