Hochwasser

Wir wurden wegen einer Wassergefahr nach Prussendorf gerufen.

Durch das Tauwetter der letzten Tage lief Wasser in Richtung eines Neubaugebietes und gefährdete mehrere Häuser. Teile des Tauwassers wurden abgepumpt, Abflusswege in Gullis wurden geschaffen und bedrohte Wohnhäuser mit ca. 400 Sandsäcken geschützt.

Eingesetzte Ortsfeuerwehren:

OF Spören: TSF-W
OF Schrenz: TSF-W
OF Großzöberitz: LF 8 / 6
OF Löberitz: TSF-W

Fahrzeuge Ortsfeuerwehr Zörbig:

###RSS_TEXT###

Einsatznummer:
05

Einsatzort:
Prussendorf

Einsatzbeginn:
26.02.2010, 15:45 Uhr

Einsatzende:
26.02.2010, 19:25 Uhr

Einsatzkräfte:29

zurück zur Liste
Letzte Aktualisierung: 16.01.2011 03:00