Mähdrescherbrand

Vermutlich durch eine heißgelaufene Scheibenbremse kam es zu einem Entstehungsbrand, welcher bereits vor Ankunft der Feuerwehren vom Mähdrescherfahrer mit einem Handfeuerlöscher gelöscht wurde. Wir führten die Nachkontrolle durch und übergaben anschließend die Einsatzstelle an den Mähdrescherfahrer.

Weitere Ortsfeuerwehren:

OF Schrenz: TSF-W
OF Spören: TSF-W
OF Quetzdölsdorf: TSF-W

Fahrzeuge Ortsfeuerwehr Zörbig:

###RSS_TEXT###

Einsatznummer:
23

Einsatzort:
Acker bei Spören

Einsatzbeginn:
01.08.2010, 16:09 Uhr

Einsatzende:
01.08.2010, 16:47 Uhr

Einsatzkräfte:29

zurück zur Liste
Letzte Aktualisierung: 15.01.2011 18:43