Sturmschadenbeseitigung

Nach der Alarmierung durch den Kreisbrandmeister am Vorabend begann am frühen Morgen der Katastrophenschutzeinsatz der Feuerwehren des Landkreises Anhalt-Bitterfeld im angrenzenden Salzlandkreis, im Süden von Bernburg.

Die Kameraden aus Zörbig, Quetzdölsdorf und Salzfurtkapelle beräumten in Biendorf Dächer von losen Teilen und deckten die Dächer witterungsfest ab.

Weitere Ortsfeuerwehren:

OF Salzfurtkapelle: TSF-W

Fahrzeuge Ortsfeuerwehr Zörbig:

###RSS_TEXT###

Einsatznummer:
33

Einsatzort:
Biendorf (SLK)

Einsatzbeginn:
13.09.2011, 05:30 Uhr

Einsatzende:
13.09.2011, 19:00 Uhr

Einsatzkräfte:11

zurück zur Liste
Letzte Aktualisierung: 29.11.2011 18:36