Verkehrsunfall

Meldung eines Verkehrsunfalls mit eingeklemmter Person.

Ein aus Richtung Löberitz kommender VW Golf missachtete die Vorfahrt und stieß im Kreuzungsbereich L141 - K2058 mit einem aus Richtung Dessau kommenden BMW zusammen.
Bei Ankunft der zörbiger Einsatzkräfte war bereits das HLF der Feuerwehr Wolfen-Nord vor Ort, welches sich auf Probefahrt befand. Anders als in der Einsatzmeldung mitgeteilt, waren bereits alle Personen aus den Fahrzeugen befreit und wurden durch den Rettungsdienst behandelt.
Die zörbiger Einsatzkräfte klemmten an beiden Fahrzeugen die Batterien ab, um einem Brand durch Kurzschluss vorzubeugen und räumten die Unfallstelle für den durchfahrenden Verkehr.

Neben den 5 Verletzten konnten auch mehrere Tauben aus einem PKW gerettet werden. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben

Weitere Ortsfeuerwehren:

OF Löberitz: TSF-W

Überörtliche Hilfe:

Feuerwehr Wolfen-Nord: HLF 20/16

Fahrzeuge Ortsfeuerwehr Zörbig:

###RSS_TEXT###

Einsatznummer:
25

Einsatzort:
Kreuzung L141 / K2058

Einsatzbeginn:
23.08.2011, 10:33 Uhr

Einsatzende:
23.08.2011, 11:53 Uhr

Einsatzkräfte:20

zurück zur Liste
Letzte Aktualisierung: 23.08.2011 15:53