VKU mit eingeklemmter Person

Auf der Kreuzung B183/L141 kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Eine Person wurde dabei im Fussraum eingeklemmt. Nach Absprache mit dem Rettungsdienst wurde der Verunfallte, mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit. Die Unfallstelle wurde beräumt und an die Polizei übergeben.

Eingesetzte Feuerwehren:

FF Radegast: LF 8/6

FF Weißandt - Gölzau: ELW

Fahrzeuge Ortsfeuerwehr Zörbig:

###RSS_TEXT###

Einsatznummer:
32

Einsatzort:
B183 Kreuzung zur L141

Einsatzbeginn:
19.10.2012, 05:56 Uhr

Einsatzende:
19.10.2012, 07:25 Uhr

Einsatzkräfte:20

zurück zur Liste
Letzte Aktualisierung: 25.10.2012 22:06