Wohnungsbrand

Bei Ankunft der Feuerwehr brannte ein Kinderzimmer. Der Angriffstrupp ging, unter Atemschutz, mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Nach erfolgreicher Brandbekämpfung wurden die umliegenden Wohnungen von einem weiteren Trupp kontrolliert.

Nachdem die Sicherstellung erfolgte, dass das Feuer gelöscht worden ist, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Die Anwohner wurden auf Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung an den Rettungsdienst übergeben.

Eingesetzte Ortsfeuerwehren:

Löberitz: TSF-W

Salzfurt: TSF

Wadendorf: LF16

Fahrzeuge Ortsfeuerwehr Zörbig:

###RSS_TEXT###

Einsatznummer:
14

Einsatzort:
Zörbig

Einsatzbeginn:
25.05.2012, 09:23 Uhr

Einsatzende:
25.05.2012, 11:00 Uhr

Einsatzkräfte:13

zurück zur Liste
Letzte Aktualisierung: 03.06.2012 22:54