Technische Hilfeleistung

Bei Eintreffen der Feuerwehr lag ein Gliederzug quer über alle 3 Fahrbahnen der Bundesautobahn 9, Fahrtrichtung München. Durch den Unfall kam es zum Austritt von ca. 300 Litern Dieselkraftstoff. Mittels Bindemittel wurde eine weitere Ausbreitung verhindert und es wurde begonnen den Tank  zu entleeren. Nach Eintreffen des Bergedienstes wurde die Unfallstelle an die Polizei übergeben und alle Kräfte beendeten den Einsatz.

Eingesetzte Feuerwehren:

  • FF Bitterfeld-Wolfen, OF Wolfen-Altstadt: TLF 16/25
  • FF Bitterfeld-Wolfen, OF Thalheim: TLF 16/25; LF 16-TS

Fahrzeuge Ortsfeuerwehr Zörbig:

###RSS_TEXT###

Ortsfeuerwehr:
Zörbig

Einsatznummer:
ZÖ/11

Einsatzart:
Verkehrsunfall

Einsatzort:
BAB 9, Richtung München

Einsatzbeginn:
02.03.2017, 10:21 Uhr

Einsatzende:
02.03.2017, 12:34 Uhr

Einsatzkräfte vor Ort:
18

Einsatzkräfte in Bereitschaft:
1

zurück zur Liste
Letzte Aktualisierung: 03.03.2017 08:42