Gebäudebrand

Eine Halle mit Stroh, Futter und Landwirtschaftstechnik brannt bei Ankunft der Feuerwehren in voller Ausdehung. Durch die massive Hitze wurde das angrenzden bestellte Feld in Brand gesetzt. Da es für die Halle keine Rettung mehr gab, wurde sich auf den Schutz der angrenzenden Kuhstähle konzentriert.  Weiterhin wurde der Feldbrand bekämpft. Nachdem das Feuer eingedämmt war und es nur in der Halle brannt e, wurde ein Fachberater des THW bestellt. Durch die erhöhte Einsturzgefahr der Halle und der Glutnester wurde bis zum nächsten Mittag eine Brandwache gestellt.

Eingesetze Ortsfeuerwehren:

  • OF Großzöberitz: LF 8/6
  • OF Salzfurtkapelle: TSF-W
  • OF Löberitz: MTW, TSF-W
  • OF Cösitz: TSF-W
  • OF Schortewitz: MZF, TSF-W
  • OF Stumsdorf: HLF 20

Überörtliche Hilfe:

  • Securitas Werkfeuerwehr Bitterfeld: ULF 7000/1000
  • LK Anhalt-Bitterfeld, FTZ: WLF-AB-Wasser, GW-Logistik 1
  • FF Stadt Sandersdorf-Brehna, OF Heideloh: TSF-W
  • FF Stadt Sandersdorf-Brehna, OF Sandersdorf: FuTrKw, TLF 16/25, HLF 20
  • FF Stadt Bitterfeld-Wolfen, OF Thalheim: TLF 16/25
  • FF Stadt Bitterfeld-Wolfen, OF Wolfen-Altstadt: KDOW, TLF 3000
  • FF Stadt Bitterfeld-Wolfen, OF Bitterfeld: TLF 16/25
  • THW OV Quedlinburg: Fachberater
  • DRK Bitterfeld, SEG: KTW Typ B
  • DRK: Helfer vor Ort

Fahrzeuge Ortsfeuerwehr Zörbig:

###RSS_TEXT###

Ortsfeuerwehr:
Zörbig

Einsatznummer:
ZÖ/61

Einsatzart:
Großbrand

Einsatzort:
Stadt Zörbig, OT Großzöberitz

Einsatzbeginn:
30.06.2019, 16:42 Uhr

Einsatzende:
01.07.2019, 12:18 Uhr

Einsatzkräfte vor Ort:
18

Einsatzkräfte in Bereitschaft:
2

zurück zur Liste
Letzte Aktualisierung: 11.07.2019 06:34